Die Fulda und der Ort

Von besonderer Bedeutung war seit jeher die Fulda für den Ort. Bereits im frühen Mittelalter hatten die Dorfbewohner Fischereirechte und mit Beginn der Schifffahrt auf der Fulda waren sie an den Dreideldiensten beteiligt.
Die Binsenflechter am Ort nutzten einst das Material vom Fuldastrand.Die Fulda richtete aber durch Hochwasser und Eisgang auch vielfältige Schäden an, wobei der größte Eisgang im Jahre 1871 verzeichnet wurde.
Zur 950 Jahrfeier von Büchenwerra wurde der Speckenplatz in Büchenwerra in der Ortsmitte an der Fulda und am Radfernweg R 1 gelegen eingeweiht.